Innendepu folgt Vorschlag der Bremer Linken Sondersitzung zu Einbürgerungen

Bremen. Die Innendeputation hat eine Sondersitzung zum Thema "Erleichterte Einbürgerung von Kindern und Jugendlichen" anberaumt. Damit ist sie einem Vorschlag der Linksfraktion gefolgt.
09.09.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Innendeputation hat eine Sondersitzung zum Thema "Erleichterte Einbürgerung von Kindern und Jugendlichen" anberaumt. Damit ist sie einem Vorschlag der Linksfraktion gefolgt.

Rolf Gössner, parteiloses Mitglied der Linken, hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Gössner begründete ihn damit, dass ein Erlassentwurf bis zur Sitzung am 4. September nicht fertiggestellt werden konnte. Die Bremische Bürgerschaft hatte im Juni beschlossen, die Einbürgerung von Kindern und Jugendlichen zu erleichtern.

Cindi Tuncel, stellvertretendes Mitglied der Deputation für Inneres der Linksfraktion, kommentierte die Entscheidung mit den Worten: "Erfreulicherweise hat sich die Innenbehörde auf unsere Kritikpunkte eingelassen und sogar um konkrete Verbesserungsvorschläge gebeten."

Die Linksfraktion hat in ihren Vorschlägen unter anderem dargelegt, dass gemäß internationalem Recht eine Einbürgerung bereits mit der Geburt in Deutschland und spätestens nach Vollendung des dritten Lebensjahres möglich sein muss. Die Sondersitzung der Innendeputation ist für Mittwoch, 17. Oktober, geplant. Die Fraktionen tagen ab 13 Uhr im Raum 416 der Bremischen Bürgerschaft. (xkw)

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+