Umbau der Landwirtschaft Die alten Reflexe funktionieren noch

Ein Jahr ist Cem Özdemir Bundeslandwirtschaftsminister. Seine Aufgabe ist groß: Er muss die Landwirtschaft zukunftsfähig machen. Beim Umbau stößt er an Grenzen und auf Widerstände, kommentiert Marc Hagedorn.
23.01.2023, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die alten Reflexe funktionieren noch
Von Marc Hagedorn

Als seine „Feuertaufe“ hat Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir die Grüne Woche in Berlin bezeichnet, die nach zweijähriger Pause noch bis kommenden Sonntag erstmals wieder in Präsenz stattfindet. Der Grünen-Politiker weiß, dass seine Arbeit besonders kritisch beäugt wird. Schließlich geht es um nicht weniger als den zukunftsfähigen Umbau der Landwirtschaft in Zeiten von Klimawandel und immer knapper werdenden Ressourcen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren