Interview nach der Bürgerschaftswahl „Politikwechsel muss kommen"

Kristina Vogt (53) ist seit 20!1 Vorsitzende der Fraktion der Linken in der Bremischen Bürgerschaft. Sie setzt auf eine rot-rot-grüne Landesregierung in Bremen.
26.05.2019, 23:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
„Politikwechsel muss kommen
Von Detlev Scheil
Frau Vogt, wie zufrieden sind Sie mit dem Wahlergebnis der Linken?

Kristina Vogt: Das spiegelt die Stimmung wider, die wir in den vergangenen Wochen und Monaten erlebt haben. Die Leute wollen einen Politikwechsel. Wir haben sehr viel Zuspruch bekommen für unsere Forderungen etwa nach bezahlbarem Wohnraum und für bessere Taktungen im öffentlichen Personennahverkehr in den städtischen Randgebieten, und unser Einsatz in den armen Bremer Stadtteilen ist sehr honoriert worden.

Bei vielen Forderungen gibt es Übereinstimmung mit den Grünen. Wie optimistisch sind Sie, dass Rot-Rot-Grün regieren wird?

In den Wahlprogrammen von Linken und Grünen sind die Übereinstimmungen enorm. Es kommt aber auf das Umsetzen an. Ein Politikwechsel muss kommen. Wir werden nicht nur zum Mehrheitsbeschaffer eines Bürgermeisters, ohne dass etwas passiert.

Könnte es an der Schuldenbremse scheitern? Die Grünen wollen an ihr festhalten, die Linken wollen sie kippen.

Nein, das glaube ich nicht. Als Linke waren wir Trendsetter, als wir gesagt haben: Die Schuldenbremse ist investitionsfeindlich. Inzwischen sagen das auch Wirtschaftsverbände und Banken. Da wird Bewegung entstehen. Wir schlagen ja mit der Gründung einer Schulbaugesellschaft einen Weg wie in Berlin vor, damit das 1,5 Milliarden Euro schwere Schulbau- und Schulsanierungsprogramm geschultert werden kann. Der Stabilitätsrat hat dem in Berlin zugestimmt.

Die Fragen stellte Detlev Scheil.

Info

Zur Person

Kristina Vogt (53)

ist Spitzenkandidatin der Linkspartei. Die Rechtsanwaltsfachangestellte gehört seit 2011 der ­Bremischen Bürgerschaft an und ist seither auch Vorsitzende der Fraktion der Linken.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+