Verdächtiger vorläufig festgenommen Polizei findet Leiche in Gröpelinger Wohnung

Die Bremer Polizei fand am Mittwochvormittag in einer Wohnung im Bremer Stadtteil Gröpelingen die Leiche eines Mannes. Ein Verdächtiger wurde vorläufig festgenommen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Polizei findet Leiche in Gröpelinger Wohnung
Von Jan-Felix Jasch

Die Polizei Bremen hat am Mittwochvormittag eine Leiche in einer Wohnung in Gröpelingen gefunden. Die Beamten nahmen außerdem einen Verdächtigen vorläufig fest, teilte die Polizei mit.

Die Tochter eines 50 Jahre alten Mannes hatte die Polizei alarmiert, nachdem sie ihren Vater seit längerer Zeit nicht mehr erreichen konnte und sich Sorgen gemacht hatte. Polizisten wollten nach dem Mann schauen und entdeckten in der Wohnung im Ortsteil Ohlenhof einen 65-Jährigen und einen toten Menschen. Der 65-Jährige versuchte zu fliehen, konnte aber von der Polizei überwältigt und festgenommen werden. Ob es sich bei dem Toten um den 50-jährigen Vermissten handelt, ist unklar. Die Ermittlungen der Mordkommission auch zur Identität des Leichnams dauern an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+