In der Innenstadt / Polizei sucht Zeugen

Mehrere Bremer Parteibüros mit Farbe beschmiert

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag mehrere Slogans an die Fassaden der Parteibüros von SPD, CDU, FDP und Grünen in der Bremer Innenstadt gesprüht. Die Polizei sucht Zeugen der Sachbeschädigung.
15.09.2020, 15:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mehrere Bremer Parteibüros mit Farbe beschmiert
Von Michael Rabba
Mehrere Bremer Parteibüros mit Farbe beschmiert

Die Fassaden mehrere Parteibüros in der Bremer Innenstadt sind mit Farbe beschmiert worden. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild).

dpa

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag in der Bremer Innenstadt mehrere Parteibüros mit Farbe beschmiert.

Wie die Polizei mitteilt, wurden Schriftzüge und Flecken hauptsächlich mit roter und blauer Farbe an die Gebäude von SPD, CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen gesprüht. Die Täter hinterließen Slogans wie „Evacuate Moria“, „No Fortress Europe“, „ACAB“, sowie Hammer und Sichel und Anarchiezeichen an den Fassaden der Büros in der Sandstraße, Obernstraße und in den Straßen Am Wall und Altenwall.

Am Dienstagmorgen veröffentlichten Unbekannte ein Bekennerschreiben im Internet, dass derzeit noch auf Echtheit geprüft wird, so die Beamten. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+