Fotostrecke

Polizeieinsatz nach Überfall in der Humboldtstraße

Bremen. Am Montagmorgen hat sich in einem Kiosk im Fesenfeld ein versuchter bewaffneter Raubüberfall ereignet. Ein Sondereinsatzkommando hat kurz darauf einen Tatverdächtigen in einem Haus an der Humboldtstraße festgenommen.
23.01.2012, 11:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Am Montagmorgen hat sich in einem Kiosk im Fesenfeld ein versuchter bewaffneter Raubüberfall ereignet. Ein Sondereinsatzkommando hat kurz darauf einen Tatverdächtigen in einem Haus an der Humboldtstraße festgenommen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen