An zwei Tagen

Polizeireviere in Bremen nur eingeschränkt erreichbar

Wegen einer Personalversammlung und einem Fachtag der Polizei Bremen stehen die Bremer Reviere an zwei Tagen nur eingeschränkt zur Verfügung.
13.12.2018, 09:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Polizeireviere in Bremen nur eingeschränkt erreichbar

Die Bremer Polizeireviere, wie das in Vegesack, sind an zwei Tagen nur eingeschränkt erreichbar.

Christian Kosak

Wie die Polizei mitteilt, stehen am Freitag, 14. Dezember, die Polizeireviere in Bremen tagsüber aufgrund eines internen Fachtages für eine Anzeigenerstattung nur eingeschränkt zur Verfügung.

Es muss deshalb mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Auch am Dienstag, 18. Dezember, von etwa 9 bis 14 Uhr findet eine Personalversammlung der Polizei Bremen statt.

Der Notruf und Soforteinsatz werden gewährleistet. Im Notfall sollte die 110 oder für andere Fragen die Nummer des Zentralrufs unter (0421) 3620 gewählt werden. (shm)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+