"Prinz mit Eselsohren" in Friedehorst

Lesum (ajb). Die Stiftung Friedehorst, Rotdornallee 64, lädt für kommenden Mittwoch, 1. Dezember, zur Geschichte vom "Prinzen mit den Eselsohren" ein. Die Veranstaltung für Kinder und Junggebliebene findet im Saal der Verwaltung statt und beginnt um 15 Uhr. "Es war einmal ein König, dessen größter Kummer war, dass er keine Kinder hatte. In seiner Verzweiflung wendet er sich an drei gute Feen ..." Mit viel Musik und verschiedenen Figuren bringt das Ambrella Figurentheater aus Hamburg dieses spanische Volksmärchen auf die Bühne. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um eine Spende für den Förderverein "frie" des Friedehorster Behindertenbereichs gebeten, der auch Initiator dieser Benefizveranstaltung ist.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Albrecht-Joachim Bahr

Lesum (ajb). Die Stiftung Friedehorst, Rotdornallee 64, lädt für kommenden Mittwoch, 1. Dezember, zur Geschichte vom "Prinzen mit den Eselsohren" ein. Die Veranstaltung für Kinder und Junggebliebene findet im Saal der Verwaltung statt und beginnt um 15 Uhr. "Es war einmal ein König, dessen größter Kummer war, dass er keine Kinder hatte. In seiner Verzweiflung wendet er sich an drei gute Feen ..." Mit viel Musik und verschiedenen Figuren bringt das Ambrella Figurentheater aus Hamburg dieses spanische Volksmärchen auf die Bühne. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um eine Spende für den Förderverein "frie" des Friedehorster Behindertenbereichs gebeten, der auch Initiator dieser Benefizveranstaltung ist.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+