Zahlen aus Schulen und Kitas Doppelt so viele Quarantäne-Fälle

Wirklich überraschend ist es nicht: Binnen drei Tagen haben sich die Quarantäne-Fälle in den Schulen verdoppelt. Ähnlich verläuft die Entwicklung in den Kitas.
14.01.2022, 19:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Doppelt so viele Quarantäne-Fälle
Von Frank Hethey

In der ersten Schulwoche nach Ende der Weihnachtsferien hinterlässt die Omikron-Welle deutliche Spuren: Immer mehr Schülerinnen und Schüler befinden sich als Infizierte oder Kontaktpersonen in Quarantäne. Laut Bildungsbehörde waren am Freitag insgesamt 2209 Kinder und Jugendliche betroffen, doppelt so viele wie am Mittwoch. Parallel steigt die Zahl der Lehrkräfte in Quarantäne an: Nach neuestem Stand sind es 87, vor drei Tagen waren es 58.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren