Rad & Tour 2022 Eine Fahrt durch Parks, Häfen und neue Bremer Stadtquartiere

Lagerfeuer, Schwimmvergnügen, Alpakas und andere Besonderheiten im Bremer Stadtgebiet: Die Strecke aus unserem Magazin Rad & Tour führt durch Naturschutzparks und durch die Häfen.
17.04.2022, 08:00
Lesedauer: 8 Min
Zur Merkliste
Von Ina Hagemann

Laut Eisenbahn Bau- und Betriebsordnung heißt es: „Bahnhöfe sind Bahnanlagen mit mindestens einer Weiche, wo Züge beginnen, enden, ausweichen oder wenden dürfen.“ Anfang und Ende also, Aufbruch und Ankunft. Ein fixer Verbindungspunkt. Der Bahnhof – Start einer Reise in die große, weite Welt. Oder der nächsten Radtour. Denn genau im Herzen Bremens beginnt die Route zur Stadtteilfarm Huchting – und wird auch genau hier wieder enden. Rund 25 Kilometer, in denen man alles erfahren kann, was Bremen zu bieten hat: das Flair der Innenstadt, ein klein bisschen Urlaub am Weserstrand, etwas Abenteuer auf unbefestigten Seitenstraßen, grüne Natur in lauschigen Parks, Feld- und Waldabschnitte, Erholung bei einer Pause am Sodenmattsee, Neues, das im Tabakquartier entsteht, Hafenfeeling in Woltmershausen und touristisches Getümmel an der Schlachte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren