Vegesack Räuber reißt Seniorin Goldkette vom Hals

Vegesack (jla). Ein derzeit noch unbekannter Mann hat einer 77-Jährigen am Sonntagabend in Vegesack ihre Kette vom Hals gerissen. Nach Polizeiangaben sprach der Räuber die Frau gegen 18.
17.09.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Räuber reißt Seniorin Goldkette vom Hals
Von Julia Ladebeck

Ein derzeit noch unbekannter Mann hat einer 77-Jährigen am Sonntagabend in Vegesack ihre Kette vom Hals gerissen. Nach Polizeiangaben sprach der Räuber die Frau gegen 18.30 Uhr in der Straße Zum Alten Speicher an. Er fragte nach dem Weg. Als die Frau ihm antwortete, ergriff er ihre Halskette und zog zweimal kräftig daran, sodass diese riss. Der Täter flüchtete mit seiner Beute (eine Goldkette mit blau-grünem Anhänger) zu Fuß in Richtung Schulschiff und Vegesacker Hafen. Die Seniorin blieb unverletzt. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt sein und eine undeutliche Aussprache haben. Er trug blaue, Jeans mit Löchern und eine dunkle Jacke oder einen Pullover aus Sweatshirtstoff. Hinweise unter 04 21 / 3 62 38 88.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+