„Null-Toleranz-Strategie“ gegenüber rechtsextremistischen Bestrebungen