Bundesvision-Song-Contest-Gewinner lösen Wette ein Revolverheld spielen im Weserstadion

Bremen. Nach ihrem Sieg beim "Bundesvision Song Contest" treten Revolverheld am Dienstag beim Werder-Heimspiel gegen Schalke auf. Revolverheld spielen 15 Minuten vor dem Anpfiff, hieß es auf der Werder-Pressekonferenz.
21.09.2014, 17:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Nach ihrem Sieg beim „Bundesvision Song Contest“ treten Revolverheld am Dienstag beim Werder-Heimspiel gegen Schalke auf. Das bestätigten das Management der Gruppe und eine Sprecherin des Fußballvereins.

Revolverheld spielen 15 Minuten vor dem Anpfiff, hieß es am Montag auf der Werder-Pressekonferenz. Mit dem Auftritt löst die Gruppe eine vor dem Musikwettbewerb geschlossene Wette ein. „Ich hab ganz guten Kontakt zu einigen Spielern von Werder Bremen“, hatte Revolverheld-Frontmann Johannes Strate im Vorfeld des „Bundesvision Song Contest“ gegenüber dem Weser-Kurier gesagt. „Also haben wir gewettet: Wenn wir das Ding gewinnen, treten wir beim nächsten Heimspiel im Weserstadion auf.“

Mit dem Auftritt wollen sich die Bandmitglieder für die Unterstützung ihrer Fans bedanken. Das Fußballspiell wird am morgigen Dienstag um 20 Uhr im Weserstadion angepfiffen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+