Fotostrecke

Riesenkran beim Neubau der Bremer Landesbank

Bremen. Die Katharinenpassage in der Bremer Innenstadt ist am Sonntag weiträumig abgesperrt worden: Ein 77 Meter hoher Kran ist bei den Bauarbeiten der Bremer Landesbank eingesetzt worden.
25.03.2012, 13:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Katharinenpassage in der Bremer Innenstadt ist am Sonntag weiträumig abgesperrt worden: Ein 77 Meter hoher Kran ist bei den Bauarbeiten der Bremer Landesbank eingesetzt worden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren