Bremen Roland gratuliert Roland

Bremen (fea). Und wieder ein Jahr älter: Der Roland wird in diesem Jahr 610 Jahre alt, und das hat die Bremer Touristik-Zentrale gestern zum Anlass genommen, eine kleine Feier zu veranstalten. Die steinerne Statue auf dem Marktplatz erhielt einen Geburtstagskranz, Besucher konnten sich die Geschichte des Rolands erklären lassen, und für Rolands Namensbrüder, die ebenfalls im November Geburtstag haben, gab es sogar eine Flasche Sekt.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Roland gratuliert Roland
Von André Fesser

Und wieder ein Jahr älter: Der Roland wird in diesem Jahr 610 Jahre alt, und das hat die Bremer Touristik-Zentrale gestern zum Anlass genommen, eine kleine Feier zu veranstalten. Die steinerne Statue auf dem Marktplatz erhielt einen Geburtstagskranz, Besucher konnten sich die Geschichte des Rolands erklären lassen, und für Rolands Namensbrüder, die ebenfalls im November Geburtstag haben, gab es sogar eine Flasche Sekt. Ein Stelzenläufer aus Janine Jäggis „Stelzenart“ hatte sich obendrein als Roland verkleidet und stellte auf dem Marktplatz einen besonderen Hingucker dar. Der Roland gehört gemeinsam mit dem Rathaus zum Weltkulturerbe-Ensemble in Bremen, das jährlich unzählige Besucher in der Stadt holt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+