Interview mit Ronen Steinke "Opfer werden oft nicht ernst genommen"

Ronen Steinke ist der diesjährige Gastredner der Bremischen Bürgerschaft bei der Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht am 9. November 1938. Wir haben vorab mit ihm gesprochen.
09.11.2021, 06:00
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Von Joerg Helge Wagner

Wo fängt Antisemitismus an?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren