Wohnungen in der Helenenstraße Appartementhaus im Rotlichtbezirk zu verkaufen

Ein Makler verkauft ein Appartementhaus in Bremens Rotlichtbezirk. Eine halbe Million Euro soll es kosten. Der Bordell-Verkauf wirft Fragen auf, was in der Helenenstraße gewünscht und möglich ist.
12.06.2021, 07:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Appartementhaus im Rotlichtbezirk zu verkaufen
Von Pascal Faltermann

"Doppelhaushälfte, sieben Zimmer, 103 Quadratmeter Grundstücksfläche, beste Innenstadtlage." Die Anzeige, die über ein gängiges Internetportal zu finden ist, könnte auf den ersten Blick passen für größere Familien oder Wohngemeinschaften. „Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Wohnhaus in begehrter Lage (Steintor) gegenüber dem Ziegenmarkt. Die ansprechende und stets modernisierte Immobilie wurde 1973 fertiggestellt", heißt es weiter. Nicht nur Ortskundige wissen, dass diese Sackgasse aber nicht unbedingt kinderfreundlich und für Familien geeignet ist. Das Gebäude mit sieben Wohneinheiten in den Größen von 20 bis 30 Quadratmetern steht in der Helenenstraße. Also: Rotlicht statt Spielplatz.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren