Letzter Auftritt von Senatorin Bogedan Schlagabtausch zum Kita-Ausbau

Geballte Kritik an der CDU: Mangelnde Rechenkünste und falsch verstandene Zahlen hielten SPD und Linke der CDU vor. Diese hatte von doppelt so vielen fehlenden Kita-Plätzen gesprochen wie Regierungsvertreter.
06.07.2021, 20:08
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Schlagabtausch zum Kita-Ausbau
Von Sara Sundermann

Von 1019 Kindern ohne Kita-Platz sprechen Vertreter der Landesregierung.  Doppelt so viele fehlende Plätze, nämlich mehr als 2200, errechnete die CDU auf Basis eines Berichts der Bildungsbehörde. Angesichts dieser weit auseinander klaffenden Zahlen hatte die FDP-Fraktion in der Bürgerschaft eine Aktuelle Stunde beantragt und warf der Behörde intransparente Zahlen vor.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren