Letzter Auftritt von Senatorin Bogedan

Schlagabtausch zum Kita-Ausbau

Geballte Kritik an der CDU: Mangelnde Rechenkünste und falsch verstandene Zahlen hielten SPD und Linke der CDU vor. Diese hatte von doppelt so vielen fehlenden Kita-Plätzen gesprochen wie Regierungsvertreter.
06.07.2021, 20:08
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Schlagabtausch zum Kita-Ausbau
Von Sara Sundermann
Schlagabtausch zum Kita-Ausbau

In ihren letzten Minuten als Senatorin im Parlament verteidigte Claudia Bogedan (SPD) Bremens Fortschritte beim Kita-Ausbau. An diesem Mittwoch soll Bogedans Nachfolgerin gewählt werden.

Christina Kuhaupt

Von 1019 Kindern ohne Kita-Platz sprechen Vertreter der Landesregierung.  Doppelt so viele fehlende Plätze, nämlich mehr als 2200, errechnete die CDU auf Basis eines Berichts der Bildungsbehörde. Angesichts dieser weit auseinander klaffenden Zahlen hatte die FDP-Fraktion in der Bürgerschaft eine Aktuelle Stunde beantragt und warf der Behörde intransparente Zahlen vor.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren