975. Bremer Freimarkt Schlechtwetter-Tipps fürs Volksfest

Bremen. Regen, Wind und Gewitter - das Bremer Wetter ist im Herbst nicht immer angenehm. Ausgerechnet dann laden die Schausteller zum ältesten Volksfest des Nordens auf die Bürgerweide. Was tun, wenn der Freimarkt lockt und es regnet?
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Schlechtwetter-Tipps fürs Volksfest
Von Birgit Bruns

Bremen. Regen, Wind und Gewitter - das Bremer Wetter ist im Herbst nicht immer angenehm. Ausgerechnet dann laden die Schausteller zum ältesten Volksfest des Nordens auf die Bürgerweide. Was tun, wenn der Freimarkt lockt und es regnet?

Der Oktober gehört zu den regenreichsten Monaten des Jahres. Bis zum November nimmt der Niederschlag immer weiter zu, sagen Wetterexperten. In Mitteleuropa kommt es im Herbst sinngemäß zum meteorologischen Showdown: Weil es in Südeuropa häufig noch heiß ist, aber in Nordeuropa durchaus schon Schnee liegen kann, stoßen die Temperaturgegensätze in dieser Zeit oft in Deutschland aufeinander. Dabei kann es zu Sturmtiefs kommen, die sich teilweise zu Orkanwirbeln auswachsen.

Ausgerechnet in diese ungemütliche Zeit fällt der Bremer Freimarkt. Ganz hartgesottene Freimarktsfans scheuen auch bei Dauerregen nicht vor Achterbahn und Break Dancer zurück, doch die meisten Volksfestbesucher werden dem nasskalten Wetter nicht viel abgewinnen können. Auf der anderen Seite ist es zu schade, den Besuch auf dem Freimarkt abzusagen, schließlich liegt schon seit Tagen der verlockende Geruch von Schmalzkuchen und gebratenen Mandeln über der Innenstadt.

Zum Glück hat der Freimarkt auch bei Schietwetter einiges zu bieten. Es gibt die Festzelte und Hütten, die mit mehr oder minder zünftiger Musik und Gastronomie ins kuschelige Innere locken. Oder wie wärs mit einer Fahrt auf der Indoor-Achterbahn? Autoscooter, Schlittenfahrt und Happy Sailor sind ebenfalls überdacht - also durchaus regentauglich. Unsere Fotostrecke liefert Ihnen noch mehr Ideen für einen schönen Volksfesttag - egal, wie es am Himmel gerade aussieht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+