Zahlen zum Schulstart 71 Lehrerstellen in Bremen bleiben unbesetzt

Bremen hat mehr Lehrkräfte eingestellt, als in Pension gingen. Dennoch konnten 71 Stellen in der Stadt nicht besetzt werden. Auch bei Kitas gilt: Trotz 700 neuen Plätzen bleiben mehr als 1000 Kinder unversorgt.
02.09.2021, 16:04
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
71 Lehrerstellen in Bremen bleiben unbesetzt
Von Sara Sundermann

Ein neues Schul- und Kita-Jahr hat begonnen. Für mehr als 54.800 Schülerinnen und Schüler in der Stadt Bremen fängt der Unterricht wieder an. 5200 von ihnen werden an diesem Sonnabend eingeschult. "Ich bin froh, dass wir das neue Schuljahr mit Präsenzunterricht beginnen, mit einem Schutzpaket, das wir geschnürt haben", sagt Bildungssenatorin Sascha Aulepp (SPD). Die Pandemie habe dramatische Auswirkungen auf Kinder gehabt, diese stünden immer noch nicht ausreichend im Fokus.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren