Neue Serie: Lichtpunkte Die guten Nachrichten

Krieg und Krise, Klima und Corona. Auf Dauer können schlechte Nachrichten krank machen. Deshalb gibt es zum Start der Weser-Kurier-Serie "Lichtpunkte" nur gute Nachrichten. Die "Bad News" nehmen eine Auszeit.
10.12.2022, 05:00
Lesedauer: 7 Min
Zur Merkliste
Die guten Nachrichten
Von Marc Hagedorn

Nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten. "Only bad news are good news" lautet der Spruch im Original, irgendwann geäußert von Medienschaffenden aus der Überzeugung heraus, dass große und kleine Katastrophen gute Einschaltquoten und hohe Auflagen garantieren. Tatsächlich ist der Mensch seit jeher für schlechte Nachrichten sehr empfänglich, er muss es um des Überlebens willen sogar sein, denn schlechte Nachrichten künden von Gefahren, oft lebensbedrohlicher Art. Krieg und Krise, Klima und Corona. Auf Dauer aber, das gilt ebenso, schlagen schlechte Nachrichten aufs Gemüt, können krank machen. Deshalb ist auf dieser Seite Platz nur für gute Nachrichten. Die "bad news" nehmen eine Auszeit. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren