Hasbruch, Schönebecker Aue, Via Baltica

Sieben Wanderwege in Bremen und umzu

Gebirgig ist es in Bremen nicht, zum Wandern gibt es dennoch verschiedene Möglichkeiten. Hier kann man auf dem berühmten Jokobsweg pilgern, quer durch die Stadt wandern oder kleinere Erhebungen besteigen. Ein Überblick.
03.04.2019, 05:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sieben Wanderwege in Bremen und umzu
Von Vanessa Ranft

Viele denken, zum Wandern müsse man gen Süden in die Berge reisen. Dabei gibt es auch in Norddeutschland für Wanderer einiges zu entdecken. Zwar geht es in Bremen und umzu überwiegend durchs platte Land. Doch die beiden Wandervereine in Bremen sind fest davon überzeugt, dass man fürs Wandern nicht zwangsläufig Berge braucht.

Haben Sie beispielsweise gewusst, dass ein Teil des berühmten Jakobsweges durch Bremen und die Region führt? Wie die sogenannte Via Baltica verläuft und welche Wanderwege es noch in Bremen und der Region zu erkunden gibt, zeigt diese Fotostrecke. Wie Sie sich für die Touren angemessen kleiden, erfahren Sie im Artikel.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren