Kein Film aus dem 21. Jahrhundert dabei

Sifrins fünf Lieblingsfilme

Marc Sifrin, Teamleiter der Bremer Filmkunsttheater, hat mehrere Tausend Filme gesehen und moderiert seit 20 Jahren die Sneak Preview. Er hat uns seine fünf Lieblingsfilme verraten.
16.07.2018, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

1998 sprang der damaliger Filmvorführer, Marc Sifrin im Europa-Kino für die Verlosung vor einer Sneak Preview ein und überzeugt so sehr, dass er seit damals das gesamte Vorprogramm der Sneak Preview gestaltet. Schon als Kind hat der 41-Jährige eigene Kinozeitschriften mit ausgeschnittenen Texten aus Magazinen gebastelt. Zum Studium zog er ins Viertel und verdiente sein Geld als Kartenabreißer und Eisverkäufer im Kino. Seit 2006 ist er Teamleiter der Bremer Filmkunsttheater. Nach eigener Schätzung sah er bereits zwischen 3.000 und 4.000 Filme. Deshalb ist er der erste Ansprechpartner, wenn es um gute Filme geht. Hier stellt er uns seine fünf Lieblingsfilme vor.

Warum der Sneak-Preview-Moderator Post aus Berlin bekommt und wie die neuen Streamingdienste seinen Erfolg beeinflussen, finden Sie hier.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren