Deputation tagt öffentlich

Sitzung zu Brücken

Altstadt. Die Radfahrer- und Fußgängerbrücken, die sich zwischen Piepe, Stadtwerder und Altenwall über die Weser spannen sollen, beschäftigt die Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr und Stadtentwicklung an diesem Donnerstag, 18. Januar, um 15 Uhr in Raum 416 im Haus der Bürgerschaft.
18.01.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sitzung zu Brücken
Von Monika Felsing

Altstadt. Die Radfahrer- und Fußgängerbrücken, die sich zwischen Piepe, Stadtwerder und Altenwall über die Weser spannen sollen, beschäftigt die Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr und Stadtentwicklung an diesem Donnerstag, 18. Januar, um 15 Uhr in Raum 416 im Haus der Bürgerschaft. Auch zwischen Hemelingen und Bereich Habenhausen ist eine Brücke für Radler und Fußgänger in Planung.

Auf der Tagesordnung steht außerdem unter anderem auch der vorhabenbezogene „Bebauungsplan 126 zur Errichtung von zwei Wohngebäuden für Studierende zwischen der Ottostraße und der Kantstraße“ in der Neustadt. Künftig sollen Fahrräder auf der Fahrbahn am Herdentorsteinweg zwischen Bahnhof- und Knochenhauerstraße fahren. Weitere Themen sind Baumschutz bei Baustellen, neue Straßenbahnen, das Mondelez-Gelände und grüne Dächer. Die Sitzung ist öffentlich.

Näheres erfahren Interessierte unter www.bauumwelt.bremen.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+