Bilder von der Strecke

So farbenfroh war der 52. Bremer Freimarktsumzug

Rund 4000 Teilnehmer zogen am Samstag für den 52. Freimarktsumzug durch die Bremer Innenstadt. Die Besucher feierten am Straßenrand die vorüberziehenden Wagen und fingen Süßigkeiten.
25.10.2019, 12:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WK

Zur Halbzeit des Bremer Freimarktes sind am Samstag beim traditionellen Freimarktumzug 130 Gruppen mit etwa 4000 Teilnehmern durch Bremens Innenstadt gezogen. Mit dabei waren unter anderem Vereine, Firmen, Spielmannszüge und Landjugendgruppen, die mit über 80 geschmückten Festwagen, viel Musik, Tanz und schrillen Kostümen die Zuschauer am Straßenrand bei regenfreiem Wetter unterhielten.

Wie jedes Jahr wurden rund 200.000 Zuschauer entlang der rund drei Kilometer langen Strecke erwartet. Am Nachmittag sollten die schönsten Fußgruppen und Festwagen prämiert werden. Der noch bis zum 3. November dauernde Freimarkt gilt als eines der größten und ältesten Volksfeste Norddeutschlands.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren