Ein Wal mit Flügeln

So sieht die Montage eines Flugzeugflügels bei Airbus aus

Der Airbus Beluga ist im Anflug auf den Bremer Flughafen. In seinem Inneren, ein neuer Flugzeugflügel in der Länge eines Tennisplatzes. In den Bremer Werkshallen werden wichtige Flügelteile montiert.
03.12.2019, 06:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Torsten Spinti

Das Beluga-Transportflugzeug ist auf dem Flughafen gelandet und rollt auf das Tor des Airbus-Geländes zu. In seinem Inneren befinden sich zwei Flügel eines A330. In Bremen werden diese mit Technik ausgestattet, bevor sie im französischen Toulouse an das fertige Flugzeug montiert werden. Wie die Mitarbeiter im Airbuswerk die Tragflächen fertigstellen, sehen Sie in der Fotoreportage.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren