Fit durch den Schultag

So sieht ein ordentlicher Pausen-Snack aus

Getreide, Milchprodukte, Rohkost und ein passendes Getränk gehören zu einer ausgewogenen Pausenmahlzeit für Schulkinder. Die Fotostrecke gibt Rezeptideen für gesunde und leckere Pausenbrote und andere Beilagen.
31.07.2017, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ina Schulze

Damit Kinder den Schultag auch gut überstehen, brauchen sie für zwischendurch die richtige Mahlzeit. Abwechslungsreich und gesund sollte der Snack für die Pause sein. Doch was sollten Eltern den ABC-Schützen mit auf den Weg geben, damit sie groß und stark werden? Regina Aschmann von der Verbraucherzentrale Bremen gibt Tipps: In jeden gut gefüllten Schulranzen gehört ein Getreideprodukt, bevorzugt aus Vollkorn, ein Milchprodukt, Rohkost und ein Getränk. Weil viele als gesund oder natürlich gekenntzeichneten Produkte zu viel Zucker oder Aromen enthalten, sollten Eltern selbst kreativ werden. Die Fotostrecke gibt Rezeptideen für ausgewogene Mahlzeiten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren