Totale Mondfinsternis

So zeigte sich der Blutmond über Bremen

Erst verdunkelte sich der Vollmond, dann schimmerte er rötlich: Am Morgen war auch über Bremen eine totale Mondfinsternis zu sehen. Wir zeigen Bilder.
21.01.2019, 08:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Erst verdunkelte sich der Vollmond, dann schimmerte er rötlich: Am Morgen war auch über Bremen eine totale Mondfinsternis zu sehen. Dabei wandert der Mond durch den Schatten, den die Erde im Lichtkegel der Sonne hinterlässt. Eine Mondfinsternis gibt es nur bei Vollmond, wenn Sonne, Erde und Mond genau auf einer Achse liegen. Wir zeigen Fotos des Ereignisses.

Haben Sie auch eine Aufnahme des seltenen Himmelsphänomen gemacht? Dann schicken Sie sie gerne per Email an onlineredaktion@weser-kurier.de

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren