Gesundheitsamt und BIPS übernehmen die Bewertung