Familien im Wandel Späte Eltern, neue Rollen

Möchte ich Kinder – ja oder nein? Und wenn ja, wie viele? Die Antworten auf diese Fragen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten enorm gewandelt - ein Soziologe erklärt die wichtigsten Trends.
26.06.2021, 09:29
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Späte Eltern, neue Rollen
Von Lisa Urlbauer

Familien sind vielfältiger geworden, die Bedingungen haben sich verändert und die Rollen gewandelt. Harald Rost, Diplom-Soziologe und stellvertretender Leiter des Staatsinstituts für Familienforschung an der Universität Bamberg, erklärt, wie sich Familienplanung in Deutschland in den vergangenen Jahren entwickelt hat.  

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren