Parteitag Bremen-Stadt Strukturwandel beschäftigt SPD

Was gehört in den Instrumentenkasten für den wirtschaftlichen Strukturwandel Bremens? Das ist die zentrale Frage, mit dem sich der Parteitag des SPD-Unterbezirks Bremen-Stadt am Sonnabend beschäftigen wird.
30.03.2022, 17:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Strukturwandel beschäftigt SPD
Von Jürgen Theiner

Die SPD will die Beschäftigungssicherung im wirtschaftlichen Strukturwandel in das Zentrum ihrer Politik rücken. Auf dem Unterbezirksparteitag Bremen-Stadt soll am kommenden Wochenende über einen entsprechenden Leitantrag des Vorstandes diskutiert werden. Bremen-Stadt ist der größte der drei Unterbezirke im SPD-Landesverband. Die Beschlüsse dieser Parteigliederung geben in der Regel die programmatische Entwicklung der Bremer Sozialdemokraten vor.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren