Votum zum Landesvorsitz am 2. April SPD: Kandidaten stellen sich vor

Vegesack. Die SPD sucht einen neuen Landesvorsitzenden. Oder eine Landesvorsitzende.
09.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin

Die SPD sucht einen neuen Landesvorsitzenden. Oder eine Landesvorsitzende. Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Vegesack war jetzt die Jugendrichterin und derzeitige Bremer Bürgerschaftsabgeordnete Sascha Aulepp zu Gast, die für das Amt kandidiert. Sie stellte sich den Fragen der Mitglieder und unterstrich dabei die besondere Bedeutung Bremen-Nords – „eher eine Teilstadt als ein Stadtteil“, wie ein Mitglied einwarf. Zu Martin Prange als Bremen-Nord-Beauftragtem halte sie guten Kontakt. „Er ist der richtige Mann am richtigen Platz“, so ihre Einschätzung. Bei den Problemfeldern Grohner Düne, Haven Höövt, Spicarium und Zentrale Aufnahmestelle (Zast) will sie die aktuellen Lösungswege unterstützen. Beim Thema Flüchtlinge fordert sie einen bedarfsgerechten Ausbau von Schulen und Kindergärten. Am Donnerstag, 7. April, besucht dann der zweite Kandidat, Mustafa Güngör, den SPD-Ortsverein Vegesack, und im Rahmen der SPD-Veranstaltungen zum Mitgliedervotum treten Aulepp und Güngör am Sonnabend, 2. April, 11 Uhr, im Bürgerhaus Vegesack auf.

MAG

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+