Neue Vahr SPD Neue Vahr wählt Ulrich Maas

Neue Vahr. Auf seiner Jahreshauptversammlung hat der SPD-Ortsverein Neue Vahr jetzt Ulrich Maas zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind die Studenten Stefan Orlovius und Kevin Lorenz.
14.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Auf seiner Jahreshauptversammlung hat der SPD-Ortsverein Neue Vahr jetzt Ulrich Maas zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind die Studenten Stefan Orlovius und Kevin Lorenz. Im neu gewählten Vorstand arbeiten insgesamt 25 Personen mit, acht davon sind unter 32 Jahre alt.

Der bisherige Vorsitzende Bernd Siegel hat nach 30 Jahren nicht erneut für den Ortsvereinsvorsitz kandidiert. Er will sich künftig auf die vielfältigen Aufgaben als Sprecher des Beirats Vahr konzentrieren.

Die Weiterentwicklung eines attraktiven Bildungsangebots in den Schulen der Neuen Vahr sowie die Jugend- und Seniorenarbeit benannte der neue Vorstand als wichtige politische Themen der kommenden Jahre. Außerdem ist der SPD ein ausreichendes Angebot an Plätzen in den Kindertageseinrichtungen für Unter-Dreijährige sowie drei- bis sechsjährige Kinder ganz wichtig, damit Integration von klein auf gelingt.

Zum neuen geschäftsführenden Vorstand gehören weiterhin auch die Bürgerschaftsabgeordneten Valentina Tuchel, Helmut Weigelt und Ali Seyrek.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+