Polizei

Spektakulärer Unfall in Autowaschanlage

Bremen. Auf einer rasanten Fahrt über das Gelände einer Autowaschanlage in Horn-Lehe hat eine 60-jährige Bremerin am Freitag hohen Schaden angerichtet.
26.02.2010, 22:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Elke Hoesmann

Bremen. Auf einer rasanten Fahrt über das Gelände einer Autowaschanlage in Horn-Lehe hat eine 60-jährige Bremerin am Freitag hohen Schaden angerichtet.

Laut Polizei wollte die Frau nach der Autowäsche in einer Nebenhalle zum Staubsaugen fahren. Dabei verlor sie die Kontrolle über den Wagen und raste mit ihm in die etwa 25 Meter entfernte Halle.

Dort prallte das Auto gegen ein Gebläse, durchschlug die Fensterfront der Halle und geriet über einen Gehweg auf einen Parkplatz, bevor es schließlich gegen einen Lichtmast stieß.

Die Frau wurde leicht verletzt. Glassplitter trafen drei geparkte Wagen; der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 85.000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+