Variante des Spieleklassikers Das Bremer Rathaus kaufen - diese Monopoly-Edition macht's möglich

Mal eben das Bremer Rathaus kaufen – mit der neuen Bremen-Edition des Spieleklassikers Monopoly ist das kein Problem. Was diese besondere Edition sonst noch ausmacht.
09.11.2022, 18:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das Bremer Rathaus kaufen - diese Monopoly-Edition macht's möglich
Von Eva Hornauer

Das beliebte Brettspiel "Monopoly" gibt es jetzt auch in einer Bremen-Edition. Der Spieleverlag Winning Moves stellte die hansestädtische Variante am Mittwoch vor.

Beim Bremer Monopoly können die Spielerinnen und Spieler nicht nur die Straßen der Stadt kaufen, bebauen und vermieten – auch Sehenswürdigkeiten, wie das Bremer Rathaus können auf dem Spielbrett den Eigentümer wechseln. Neben den Straßenfeldern sind auch die Ereignis- und Gemeinschaftskarten speziell auf die Hansestadt zugeschnitten.

"Das weltweit bekannte Brettspiel Monopoly in der Bremen-Edition richtet sich vor allem an die Bürger und Fans dieser Stadt", heißt es vom Spieleverlag. Bürger und Fans seien in die Auswahl der Straßen auf dem Spielbrett per Abstimmung einbezogen worden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+