2. Handball-Bundesliga Werder so gut wie noch nie

Trotz der Niederlage beim Vizemeister Göppingen gab es zufriedene Gesichter beim SV Werder. Der Klub beendet die Saison in der 2. Handball-Bundesliga auf Platz zehn – so gut war Werder noch nie.
22.05.2022, 16:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Kowalzik

Robert Nijdam fragte nach der 23:32 (11:17)-Niederlage gegen Frisch Auf Göppingen sicherheitshalber noch einmal nach: „Sind wir wirklich Tabellenzehnter geworden?“ Ja, der Trainer des SV Werder Bremen hat es mit seinen Handball-Frauen tatsächlich geschafft: Im siebten Zweitligajahr schneiden sie tabellarisch so gut ab wie noch nie seit dem Aufstieg 2015. Bis dato waren sie maximal Elfter geworden. „Das ist genial“, war Nijdam rundum zufrieden, „so eine verrückte Saison habe ich noch nie erlebt.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren