2. Bundesliga Werders Handballerinnen: Verloren, aber verbessert

Der Gegner war stark, aber Werders Handballerinnen hielten gut dagegen. Am Ende verlor das Bremer Team von Trainer Robert Nijdam fast etwas zu hoch mit 28:33 in Göppingen. Sehr stark spielte Denise Engelke.
17.09.2022, 20:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Werders Handballerinnen: Verloren, aber verbessert
Von Jean-Julien Beer

Am zweiten Spieltag der zweiten Handball-Bundesliga setzte es für die Damen des SV Werder die zweite Niederlage – und die war auch zu erwarten. Denn Gegner Göppingen zählt in dieser Saison zu den Topteams der Liga und hatte gleich am ersten Spieltag die Tabellenführung übernommen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren