Volleyball

Starke Gegner für den TV Eiche Horn

Der Deutsche Volleyball-Verband hat die 3. Ligen für die kommende Saison eingeteilt. Den TV Eiche Horn erwarten dabei mehrere dicke Brocken. "Das ist echt krass", sagt Trainer Marcus Lentz.
20.06.2021, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Starke Gegner für den TV Eiche Horn
Von Frank Büter
Starke Gegner für den TV Eiche Horn

Die Vorbereitungen laufen: Ab Oktober kehren Pauline Peeck (Nummer 2) und Bernice Andoh (rechts) mit dem Drittligisten TV Eiche Horn in den Spielbetrieb zurück.

Oliver Baumgart/hansepixx

Beim Blick auf die Staffeleinteilung für die kommende Saison in der 3. Volleyball-Liga West ist Marcus Lentz kurz zusammengezuckt. "Das ist echt krass", sagt der Frauentrainer des TV Eiche Horn. "Münster II, Emlichheim II, Aligse und dazu Zweitligaabsteiger Ostbevern – alle denkbaren Meisterschaftskandidaten sind in unserer Gruppe gelandet." Gelandet in Gruppe B, um genau zu sein. Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat nämlich auf die Corona-bedingt angespannte Lage nach dem Saisonabbruch 20/21 ohne Auf- und Abstieg reagiert. Hat reagieren müssen, weil die Zahl der Mannschaften in den 3. Ligen schlichtweg zu hoch war, um unter dem weiterhin möglichen Einfluss der Covid-19-Pandemie einen Spielbetrieb zu organisieren. Also wurden kurzerhand die jeweiligen Staffeln zweigeteilt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren