CzV-Reserve unterliegt DTV 5:9

Ähnliche Taktik, ähnlicher Verlauf

Schwachhausen. Ähnliche Taktik, ähnlicher Verlauf: Das gestrige Heimspiel des Club zur Vahr II in der Hockey-Oberliga der Damen gegen den DTV Hannover hatte gleich mehrere Parallelen zum Gastspiel des CzV beim Bremer HC. Denn wie vor Wochenfrist beim Spitzenreiter (5:10) gestaltete die Regionalliga-Reserve auch die Partie gegen den Tabellenzweiten lange Zeit ausgeglichen, um am Ende dann doch mit 5:9 (2:2) zu verlieren.
07.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ähnliche Taktik, ähnlicher Verlauf
Von Frank Büter

Schwachhausen. Ähnliche Taktik, ähnlicher Verlauf: Das gestrige Heimspiel des Club zur Vahr II in der Hockey-Oberliga der Damen gegen den DTV Hannover hatte gleich mehrere Parallelen zum Gastspiel des CzV beim Bremer HC. Denn wie vor Wochenfrist beim Spitzenreiter (5:10) gestaltete die Regionalliga-Reserve auch die Partie gegen den Tabellenzweiten lange Zeit ausgeglichen, um am Ende dann doch mit 5:9 (2:2) zu verlieren.

"Wir haben fast so gespielt wie zuvor beim BHC", schilderte CzV-Trainer Christian Bremer. Was bedeutete, dass sich stets zwei Spielerinnen (zumeist Nikola Bruns und Karoline Woik) nicht an der Defensivarbeit beteiligten, sondern an der Mittellinie auf lange Bälle und schnelle Kontergelegenheiten lauerten. "Das Problem war dabei aber wieder, dass wir die Chancen in Überzahl dann nicht gut genug ausgespielt haben", sagte Bremer, der sein Team zudem auf mehreren Positionen verändert hatte. Francesca Smith wurde in die erste Damen hochgezogen, zudem standen Bruns, Torfrau Maren Raupach und Maren Herzog sowie erstmals in dieser Saison auch Silke Menken im Aufgebot. Dieses Team hielt das Geschehen (genau wie in der Vorwoche) bis zum 4:4 in der 48. Minute offen, um dann durch vier schnelle Gegentreffer in Folge ins Hintertreffen zu geraten. Ein Sonderlob verdiente sich Taina Böker, die viel Übersicht zeigte.

Club zur Vahr II: Raupach - Herzog (1), Wahnschaff, Menken, Bruns (1), T. Böker, Woik (1), Priebe (2)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+