Handball-Drittligist ATSV siegt erneut

Mit Tempo zum vierten Punkt

Saisonstart geglückt: Handball-Drittligist ATSV Habenhausen hat auch sein erstes Heimspiel der Saison gewonnen. Das 28:26 gegen die TSG A-H Bielefeld könnte in mehrfacher Hinsicht sehr wertvoll werden.
12.09.2021, 13:50
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mit Tempo zum vierten Punkt
Von Olaf Dorow
Mit Tempo zum vierten Punkt

ATSV-Trainer Matthias Ruckh

Frank Thomas Koch

Wie wertvoll der Sieg gegen die TSG A-H Bielefeld letztlich sein wird, lässt sich noch nicht sagen. Dass er fast wertlos war, kann man jedoch jetzt schon ausschließen. Handball-Drittligist ATSV Habenhausen hat nach dem Auswärtssieg in Lippe auch sein erstes Heimspiel gewonnen. Das 28:26 bringt den vierten von vier Punkten und wirkt perspektivisch schon mal in zwei Richtungen. In der zwölf Teams umfassenden Staffel B muss man Erster oder Zweiter werden, um an der Aufstiegsrunde teilzunehmen, muss man mindestens Sechster werden, um Klassenerhalt und Ligapokal zu bekommen. Schafft man das nicht, kommt man in eine Abstiegsrunde mit Gegnern aus anderen Staffeln und nimmt die Punkte aus den Duellen mit Gegnern mit, die auch in diese Runde gehen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren