Euroleague Bambergs Basketballer in der Euroleague gegen Real

Bamberg. Der deutsche Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg hat das große Los gezogen. In der Gruppenphase der Basketball-Euroleague trifft der deutsche Meister und Pokalsieger in Real Madrid auf den erfolgreichsten europäischen Club.
17.08.2010, 14:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bamberg. Der deutsche Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg hat das große Los gezogen. In der Gruppenphase der Basketball-Euroleague trifft der deutsche Meister und Pokalsieger in Real Madrid auf den erfolgreichsten europäischen Club.

Das Heimspiel gegen den achtmaligen Euroleague-Sieger aus Spanien findet am 15. Dezember statt. Virtus Rom, Unicaja Malaga, Olympiakos Piräus und ein noch auszuspielender Qualifikant sind Bambergs weitere Vorrundengegner. Im ersten Gruppenspiel am 21. Oktober müssen die Oberfranken in Rom antreten. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+