Basketball Eisbären sichern sich Wurftalent Frierson

Ein neues Gesicht bei den Eisbären Bremerhaven: Von den Telekom Baskets Bonn kommt der US-Amerikaner Matt Frierson - der zuletzt vor allem durch seine Distanzwürfe überzeugte...
08.07.2022, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Eisbären sichern sich Wurftalent Frierson
Von Jean-Julien Beer

Die nächste Neuverpflichtung ist perfekt: Die Eisbären Bremerhaven haben für die neue Saison in der 2. Basketball Bundesliga ProA den US-Amerikaner Matt Frierson unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Guard spielte vergangene Saison erstmalig in Deutschland für die Telekom Baskets Bonn. Frierson unterschrieb bei den Eisbären einen Vertrag für ein Jahr mit einer Option für eine zusätzliche Saison, teilte der Verein mit.

Frierson begann seine Laufbahn am College in den USA, ehe es ihn 2020 nach Brasilien zog. Zuletzt in Bonn kam er vor allem in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga zum Einsatz, parallel dazu schaffte er es aber auch zu fünf Spielen in der Bundesliga.

Nun freut sich der Aufbauspieler auf seine Zeit bei den Eisbären Bremerhaven: „Die Spielphilosophie und das Konzept von Coach Steven Key haben mich überzeugt mit den Eisbären Bremerhaven den nächsten Schritt meiner Karriere anzugehen. Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam eine Siegermentalität verkörpern werden.“

Lesen Sie auch

In der Regionalliga West konnte der gute Dreierschütze durchaus glänzen. Er erzielte im Schnitt 26,7 Punkte und kam auf eine Dreierquote von 43 Prozent bei 6,5 verwandelten Dreipunktewürfen pro Spiel. Coach Steven Key freut sich auf den 1,85 Meter großen Frierson: „Matt hat einen unglaublichen Wurf aus allen Distanzen und zieht damit gleich mehrere Gegenspieler auf sich. Sein Spielverständnis und seine ausgeprägte Arbeitsmoral werden unser Team bereichern.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+