„Wir sind uns unserer Rechtsposition sicher“