Neustadts Fußball-Trainer Volker Fahlbusch "Der Handschlag zählt nicht mehr"

Neustadts Trainer Volker Fahlbusch über Spieler-Transfers in der Bremen-Liga, Treue zum Verein, Geld im Amateur-Fußball und warum sein Verein keine Durchgangs-Fußballer will.
29.09.2021, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Herr Fahlbusch, Ihr Kader verzeichnete in diesem Sommer vier Zugänge, die auf eigene Initiative den Weg zur BTS nahmen. Sie selbst gehen nicht mehr aktiv auf Spieler zu. Warum?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren