Erste Frau im Präsidium Das will Ulrike Geithe im Bremer Fußballverband anpacken

Sie ist die erste Frau im Präsidium des Bremer Fußball-Verbandes: Ulrike Geithe über ihren Weg im Fußball, warum sie das Amt gar nicht wollte und warum man Frauen- und Männerfußball nicht vergleichen sollte
16.06.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Das will Ulrike Geithe im Bremer Fußballverband anpacken
Von Mathias Sonnenberg

Frau Geithe, warum musste der Bremer Fußball-Verband fast 76 Jahre alt werden, bis eine Frau ins Präsidium gewählt wurde?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren