Bremer Fußball-Schnack Vatan-Trainer Uluisik lockt mit sportlichen Gründen

Neue Spieler, überraschende Namen, Lottopokal und inklusiver Sport: Es ist auch in dieser Woche wieder einiges los im Bremer Amateurfußball. Stefan Freye hat sich auf den Plätzen umgehört...
05.07.2022, 16:02
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

In Jamal Barnes (19) hatte der Brinkumer SV bereits die Verpflichtung eines Spielers aus dem Leistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena vermeldet. Nun folgte in Mohammed Sultani (18) ein weiterer Kicker, der direkt aus der A-Juniorenbundesliga zum Vizemeister der Bremen-Liga wechselt. Der Außenverteidiger trat bislang in der U 19 des Hallescher FC an. Für Brinkums Trainer Mike Gabel sind die Wechsel der Talente vor allem dem Ruf seines Teams als Sprungbrett zu verdanken: „Wir haben in den letzten drei Jahren acht Spieler in die Regionalliga gebracht.“

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren