Tennis-Zweitligist gewinnt mit 6:3 bei Bayer Leverkusen Bremer TC von 1912 macht Riesenschritt zum Klassenerhalt

Leverkusen. Tennis-Zweitligist Bremer TC von 1912 hat den zweiten Saisonsieg perfekt gemacht. Beim weiterhin sieglosen Schlusslicht RTHC Bayer Leverkusen gewann das Team um Spielertrainer Axel Finnberg mit 6:3.
26.07.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremer TC von 1912 macht Riesenschritt zum Klassenerhalt
Von Marc Hagedorn

Tennis-Zweitligist Bremer TC von 1912 hat den zweiten Saisonsieg perfekt gemacht. Beim weiterhin sieglosen Schlusslicht RTHC Bayer Leverkusen gewann das Team um Spielertrainer Axel Finnberg mit 6:3.

Dabei war der Erfolg, der die Bremer dem Klassenerhalt ein gutes Stück näher bringt, eine umkämpfte Angelegenheit. In der ersten Einzelrunde stand es 0:2 aus Bremer Sicht: Julio Peralta und Matthias Kidler hatten verloren, und auch Routinier Finnberg hatte den ersten Satz abgegeben, drehte sein Match gegen Nachwuchsmann Yannick Haas aber noch mit 6:2 und 10:7.

Im zweiten Einzeldurchgang gewannen Hans Podlipnik-Castillo, Juan Martin Aranguren und Lennert van der Linden ihre Duelle. Aber auch hier war Nervenstärke gefordert. Podlipnik-Castillo etwa lag im zweiten Satz mit 1:4 hinten, van der Linden hatte Satz zwei nach 5:3-Führung sogar noch verloren. „Am Ende ging aber alles gut“, sagte Finnberg, der bei den knappen Niederlagen zum Saisonstart noch ein wenig mit dem Schicksal gehadert hatte.

Den fehlenden Sieg in den Doppeln fuhren die Bremer auch noch ein. Aranguren/Kidler und Podlipnik-Castillo/Peralta benötigten jeweils nur zwei Sätze. Da war es gar nicht schlimm, dass van der Linden als Partner von Finnberg im zweiten Satz mit Rückenproblemen geschont werden wollte. Schließlich wird der Niederländer, der alle Einzel bisher gewonnen hat, am Sonntag ab 11 Uhr auf der Anlage an der Biermannstraße 3 gegen den Vorletzten TK Blau-Weiß Aachen gebraucht. „Aachen ist eine Wundertüte“, sagt Finnberg, „möglich, dass sie in Top-Besetzung kommen.“ Dann wären sie ein ganz starker Gegner.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+