„Wir hatten nie ein richtiges Abschlussturnier“