Hallenhockey-Oberliga Bremer HC startet mit Kantersieg

Zum Auftakt der Hallen-Saison wurden die Bremer Hockey-Oberligisten ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Männer des Bremer HC ab feierten im Heimspiel gegen den MTV Braunschweig einen 16:1 (7:0)-Kantersieg.
20.11.2022, 17:41
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Zum Auftakt der Hallen-Saison wurden die Bremer Hockey-Oberligisten ihrer Favoritenrolle gerecht. Den Vogel schossen dabei die Männer des Bremer HC ab, die im Heimspiel gegen den MTV Braunschweig einen 16:1 (7:0)-Kantersieg feierten. Im Spiel zweier Mitfavoriten setzten die Männer des Club zur Vahr mit dem 8:5 (4:5) über den Braunschweiger THC II schon einmal eine Duftmarke und das Frauen-Derby gewann der Bremer HC II mit 6:1 (5:0) beim HC Horn. –

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren