Damen-Hockey Ein starkes Zeichen an die Liga

Der Sieg fiel zwar viel zu niedrig aus, dafür war er in der Tabelle wertvoll: Die Damen des Bremer HC sind mit einem 2:0 bei Klipper Hamburg erfolgreich in die Zweitliga-Rückrunde gestartet.
24.04.2022, 18:57
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Ein starkes Zeichen an die Liga
Von Jean-Julien Beer

Deutlich mehr Karten als Tore haben die Zuschauer beim Rückrundenauftakt des Bremer HC in der zweiten Liga der Damen erlebt: Wegen unsportlichen Verhaltens oder Foulspiels regnete es am Sonntag geradezu Gelbe und Grüne Karten in Hamburg, wo die Tabellenführerinnen von Trainer Martin Schultze aber dennoch einen letztlich ungefährdeten 2:0-Sieg feiern konnten. Die Härte ging dabei stets vom Gegner Klipper THC Hamburg aus, die dem schnellen Spiel der Bremerinnen offensichtlich nicht gewachsen waren, obwohl sie mit der Erfahrung einiger Ex-Nationalspielerinnen mehr als 800 Länderspiele vorweisen konnten.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren